Wochenrückblick KW46

Wochenrückblick


Gelesen…

#1 Coldworth City20171108_121448
#2 Die dreizehnte Fee 2
#3 Die dreizehnte Fee 3
#4 Earth Girl 1 – Die Prüfung
#5 Earth Girl 2 – Die Begegnung
#6 The Invisible Man
#7 Dreams of Gods and Monsters
#8 Egal Wohin

In der vergangenen Woche habe ich unterwegs The Invisible Man beendet, was mir auch ganz gut gefallen hat. Es ist ziemlich kurz, das war aber kein Problem, allerdings gefiel mir die Wendung, die die Geschichte genommen hat, nicht so gut wie der Beginn. Insgesamt aber wirklich interessant und auch gut geschrieben.

Egal Wohin habe ich eingeschoben, weil es wirklich kurz ist und ich super viel Lust darauf hatte. Die Geschichte gefiel mir gut, die Protagonistin ist aber ein Arschloch, ehrlich gesagt, und verdient keinen der anderen Charaktere. Für ihr Verhalten hatte ich teilweise wirklich kein Verständnis, auch wenn es dafür eine „Erklärung“ gibt. Trotzdem hat es mir gut gefallen, auch wenn es anders war, als ich erwartet habe.

Gerade lese ich am zweiten Band der Earth Girl Trilogie und bisher gefällt er mir sehr gut. Ich habe vorher nicht den Klappentext gelesen und war daher super überrascht von den Geschehnissen. Es ist auf jeden Fall spannend und ich freue mich aufs Weiterlesen.


Geschaut…

Nach meinem Problem, dass mich keine Serie genug überzeugen konnte um sie weiterzuschauen, habe ich nun endlich etwas gefunden, was mich zufriedenstellen kann.

Red Oaks spielt in den 1980ern und hauptsächlich in einem Tennis-Club, in dem die Hauptperson arbeitet. Mehr kann ich über die Handlung nicht sagen und sie ist auch nicht besonders spektakulär oder anspruchsvoll, aber für nebenbei finde ich die Serie sehr gut geeignet.

Als ich nach einem anstrengenden Wochenende nach Hause gekommen bin, habe ich ganz spontan einen Rewatch von Veronica Mars gestartet, den ich schon seit Jahren vor habe. Die Serie habe ich vor Jahren innerhalb von zwei Wochen komplett geschaut und unglaublich geliebt. Weit gekommen bin ich noch nicht, aber es gefällt mir wieder sehr gut und ich freue mich total auf die restlichen Folgen. Diesmal bin ich glücklicherweise auch schon darauf vorbereitet, dass die Serie leider nach der dritten Staffel abgebrochen wurde.

Hier eine Frage an euch: Gibt es etwas, was ich unbedingt noch schauen sollte, bevor meine Amazon Prime Mitgliedschaft Ende des Jahres ausläuft? Ich möchte es bis dahin noch so gut wie möglich nutzen und brauche dafür Empfehlungen.


Gehört…

Anlässlich des Konzerts am kommenden Samstag möchte ich euch heute ein Lied von The Prosecution zeigen. Ich mag die Band sehr, auch wenn sie nicht unbedingt zu meinem sonstigen Musikgeschmack passt und freue mich schon seit Monaten darauf, sie endlich live zu sehen.

 


Erlebt…

Die Woche war ziemlich unspektakulär und an zwei Tagen bin ich sogar zu Hause geblieben. Interessant ist, dass meine „freien“ Tage immer deutlich produktiver sind, als die, an denen ich in der Uni bin. Da komme ich einfach zu viel mehr, gerade weil die viele Zeit zum pendeln wegfällt. Dadurch habe ich endlich ein paar überfällige Aufgaben erledigen können, zu denen ich mich sonst abends nach der Uni nicht mehr aufraffen konnte.

Am Wochenende ging es dann zu einem Geburtstag einer Freundin, der mich durch wenig Schlaf und eine lange Autofahrt so fertig gemacht hat, dass ich am Sonntagabend nichts mehr mit mir anfangen konnte. Es hat sich aber trotzdem sehr gelohnt!


Geklickt…

Leider habe ich diese Woche vergessen, mir die interessanten Beiträge zu speichern und finde sie im Nachhinein leider nicht wieder, darum gibt es heute nur wenige Links und auch mal ein paar ältere, die dadurch aber nicht weniger relevant sind.

Charlie schreibt gerne mal über Themen, die nichts mit Büchern zu tun haben, ich aber sehr interessant und wichtig finde. Sehr gut geschriebene und oft gut recherchierte Beiträge, die ich wirklich empfehlen kann, zum Beispiel über Jungfräulichkeit und Keuchheitsgelübte, Gender und falsche Annahmen über Feminismus.

Katharina hat darüber geschrieben, wieso sie sich kein Buchkaufverbot setzt und sagt dabei einige gute Dinge.

 

4 Kommentare zu „Wochenrückblick KW46

    1. Hallo Lilly,

      dann hoffe ich, die Bücher gefallen dir :)
      Auf Amazon Prime schaue ich gerade Mr Robot und mag es ganz gerne, ansonsten ist Lucifer sehr zu empfehlen. Und ich habe gerade entdeckt dass die neue Prison Break Staffel da enthalten ist, die muss ich mir unbedingt als nächstes anschauen weil ich die Serie damals super fand.

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  1. Aaaaaw, danke für die Erwähnung und das Kompliment, auch wenn ich das alles reichlich spät sehe :D.

    „Veronica Mars“ finde ich auch richtig klasse, obwohl ich die dritte Staffel noch immer vor mir herschiebe, weil ich weiß, dass es danach vorbei ist :(. Immerhin gibt es ja jetzt noch den Film, auch wenn ich nicht glaube, dass das das gleiche Feeling ist. Hast du den schon gesehen?

    Liebe Grüße :)

    Gefällt mir

    1. Gerne!

      Nein, bisher nicht. Der war aber der Anlass für den Rewatch (den ich nach ein paar Folgen einfach vergessen und nicht mehr fortgesetzt habe, weil andere Serien dazwischen kamen). Ich wollte mein Gedächtnis noch mal auffrischen und dann den Film schauen. Irgendwann schaffe ich das aber noch :D

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.