Leselaunen – Advent #4

Guten Abend! Ich hoffe ihr hattet einen schönen 4. Advent und ich melde mich nach der ersten Familienfeier heute noch mal, bevor spätestens ab morgen vermutlich ohnehin die meisten mehr Zeit mit anderen als vor dem Bildschirm verbringen werden.

~ Eine wöchentliche Aktion, die aktuell von Trallafittibooks organisiert wird. Ihren dieswöchigen Beitrag findet ihr hier. ~


Aktuelle Bücher

Ich habe aktuell noch zwei Bücher begonnen, die ich vor Jahresende aber vermutlich nicht mehr beenden werde.

Das erste lese ich schon seit einigen Wochen, nämlich To all the Boys I’ve loved before in der spanischen Version. Hiervon wurde ich leider etwas abgelenkt und habe eine längere Pause gemacht, sonst hätte ich es mittlerweile beendet. So bin ich jetzt bei 40% und es gefällt mir sehr. Ich freue mich darauf, den Film zu schauen, sobald ich durch bin. Vor allem, da vor einigen Tagen die Fortsetzung offiziell bestätigt wurde.

Verhext habe ich neu begonnen und mir spontan vom SuB geschnappt. Es beginnt damit, dass eine Hexe ein magisches Computerprogramm codet, das alle Hexen in einen gemeinsamen Chat umleiten soll und das klingt einfach super cool. Ich liebe es, wie das moderne hier mit dem „traditionellen“ Hexen verbunden wird und bin gespannt, wie es weitergeht. Bisher habe ich es aber erst auf Seite 40 geschafft.

A todos los chicosVerhext


Momentane Lesestimmung

Aktuell habe ich eher anderes im Kopf und lese daher weniger. An erster Priorität steht aktuell, den Schal fertig zu machen, den ich am 26. verschenken möchte. Ich habe ihn gestrickt und sticke aktuell einen Hundekopf darauf, was leider ewig dauert, weil ich mit beidem noch gar keine Erfahrung hatte. Lesen kann ich dabei natürlich nicht, darum komme ich momentan eher dazu, Videos zu schauen.


Und sonst so?

Weihnachten steht natürlich gerade völlig im Mittelpunkt, da morgen schon Heiligabend ist. Die erste Weihnachtsfeier haben wir immer schon am 4. Advent, aber da der diesmal näher an den Feiertagen liegt als normal, haben wir aktuell volles Programm und ein bisschen Stress. Die Feier an sich lief aber super und aufgeräumt ist auch schon wieder fast, daher wird morgen entspannt Heiligabend gefeiert und es muss nur noch ein Kuchen für die zweite Familienfeier am 1. Weihnachtstag gebacken werden. Darum kümmert sich aber zum Glück größtenteils meine Mutter, sodass ich noch einige Dinge machen kann, die ich noch erledigen muss, bevor es am 26. für einige Tage zu meinem Freund geht, wo ich auch Silvester verbringen werde.

Deshalb habe ich auch bereits die Beiträge für den Jahrsrückblick und die Topliste vorbereitet, die dann nur noch fertig gemacht und veröffentlicht werden müssen, wenn feststeht ob ich noch ein Buch beende oder nicht. Aktuell tendiere ich zu nein, allerdings verbringe ich noch einige Stunden in der Bahn und da weiß man ja nie.

Ich wünsche euch schöne Feiertage und schon jetzt einen guten Start ins neue Jahr!
Gehört ihr eher zu den Leuten, die dem Weihnachtsstress verfallen oder läuft bei euch alles entspannt ab?

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Leselaunen – Advent #4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.