Lese-Sonntag bei Konstanze – August

Guten Morgen!

Schon lange habe ich auf dem Schirm, dass Konstanze jeden dritten Sonntag im Monat einen Lesetag veranstaltet, habe es bisher aber noch nie geschafft, auch teilzunehmen. Auch wenn es nun schon Mittag ist, möchte ich das endlich ändern! Ich habe aktuell Urlaub und hatte zwar noch ein paar Unternehmungen geplant, aber nach einer anstrengenden Woche bei der Familie lasse ich das Wochenende doch lieber ruhig angehen. Den Morgen habe ich mit einem gemütlichen Frühstück verbracht, ein paar Videospiele gespielt und nun kurz in den Feedreader geschaut. Dabei wollte ich eigentlich ein paar ungelesene Beiträge aufholen, aber glücklicherweise bin ich direkt auf Konstanzes Beitrag gestoßen – und hier bin ich!

——- 11:45 Uhr ——-

Ich werde mir jetzt noch einen Kaffee machen und mich dann mit Worlds Collide von Anabelle Stehl auf die Couch setzen. Das Buch habe ich gestern begonnen, gleich bis Seite 95 am Stück gelesen und genau da werde ich natürlich jetzt weitermachen. Mit über 500 Seiten passt es nicht nur zum Dicke Bücher Camp, sondern ich habe es mir extra für meinen Urlaub aufgehoben, damit ich mir richtig Zeit dafür nehmen kann. Mal sehen wie weit ich heute komme.
Es geht im Buch um eine Beauty Influencerin und einen YouTuber, der neben seiner Leidenschaft Astronomie auch Skandale aufdeckt. Dann deckt er aber ausgerechnet etwas auf, in das die Protagonistin verwickelt zu sein scheint.

——- 15:30 Uhr ——-

Wie sollte es anders sein – direkt nachdem ich den Post veröffentlicht habe, habe ich gesehen, dass ein Stream beginnt, den ich unbedingt schauen wollte. Passend zu meiner Lektüre hat Anabelles Buchgeplauder auf Twitch angefangen und da sie eine Übersetzerin zu Gast hatte, wollte ich mir das nicht entgehen lassen. Währenddessen habe ich ein wenig Graveyard Keeper gespielt, das ich am Freitag angefangen habe und das mich gerade völlig in seinem Bann hat. Danach habe ich es aber tatsächlich geschafft, mich meinem Buch zu widmen. Ich bin jetzt auf Seite 213, habe also gut 115 Seiten geschafft und es hat sich nach viel weniger angefühlt. Obwohl ich den Eindruck habe, dass noch nicht allzu viel passiert ist, fliegen die Seiten nur so dahin. Ich mag den Stil und die Figuren der Autorin einfach richtig gerne. Als nächstes werde ich eine Runde spazieren gehen, mein Buch aber mitnehmen. Ich schaue jetzt mal bei den anderen Teilnehmern vorbei und wir lesen uns dann gegen Abend noch mal :)

Eine Fuchstasse mit Ohren, daneben das Buch „Worlds Collide“

——- 18:30 Uhr ——-

Ich bin zurück von meinem Spaziergang, ganze 6 km sind es geworden, weil ich unterschätzt hatte, wie weit es zu diesem Platz ist, der mein Ziel war. Der Weg hat sich aber gelohnt und ich habe dort 50 Seiten gelesen, bevor ich mich wieder auf den Rückweg gemacht habe. Unterwegs habe ich noch eine halbe Stunde in „Die Zuckermeister“ von Tanja Voosen gehört und obwohl ich aus der Zielgruppe schon eine ganze Weile rausgewachsen sind, unterhält es mich gut.

Während ich dieses Bild hochgeladen habe, sind mir nicht nur die Fischstäbchen angebrannt, sondern auch die Tortellini übergekocht, darum verabschiede ich mich schnell in die Essenspause.

——- 22:15 Uhr ——-

Ich melde mich nur noch mal mit einem kurzen Update, bevor ich für heute Schluss mache. Ich habe vorhin noch ein bisschen weitergelesen und bin insgesamt bis Seite 287 gekommen. Nach 190 Seiten war für heute dann doch die Luft raus.

Ich möchte mich aber noch kurz bei Konstanze für die Organisation der Aktion bedanken, denn es hat mir viel Spaß gemacht und ich habe den Austausch sehr genossen, auch wenn ich nicht so viel bei denen anderen vorbeigeschaut habe, wie ich gerne wollte. Ich bin aber gerne nächstes Mal wieder dabei, wenn es zeitlich passt und drehe morgen auch noch eine Runde durch eure Beiträge!

12 Kommentare zu „Lese-Sonntag bei Konstanze – August

  1. Schön, dass es heute mit dir und dem Lese-Sonntag klappt! Wenn du häufiger mitmachen magst, hilft es vielleicht, wenn du dir einen Vermerk im Kalender machst. Das scheint bei den meisten zu klappen. ;) Oh, und es ist natürlich egal, ob du nur ein bisschen Zeit hast oder den ganzen Tag gemütlich verbringen und darüber bloggen willst. :)

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinem Buch – wenn du die ersten 95 Seiten so zügig gestern gelesen hast, scheint es dich ja gerade genau richtig zu unterhalten!

    Gefällt mir

      1. Oooookay, „Graveyard Keeper“ klingt interessant (und wie ich gerade sehe, gibt es das auch für die Switch)! Ich halte das mal im Hinterkopf. :D

        Bislang klingt dein Sonntag wirklich so, als ob du ihn mit lauter Sachen verbracht hättest, die dir Freude bereiten. Das freut mich! :) Viel Spaß beim Spaziergang!

        Gefällt mir

      2. Sechs Kilometer sind bei dem Wetter eine ganz schön lange Strecke – ich hoffe, du bist nicht zu kaputt, um den Abend noch zu genießen. Dass dir dein Essen übergekocht und angebrannt ist, ist verflixt ärgerlich. Hat es denn trotzdem noch geschmeckt?

        Gefällt mir

  2. „Worlds Collide“ hat ja ein sehr hübsches Cover. Ich hoffe, du hast weiterhin eine gute Lesezeit damit!
    Irgendwie habe ich jetzt vor Augen, wie du im Buch lesend spazieren gehst, aber ich nehme an, dass du wohl eher unterwegs wo lesen willst. *g*

    Gefällt mir

    1. Würde ich gern, aber zu meiner eigenen Sicherheit und der der anderen Leute werde ich das vielleicht lieber nicht machen. Ja, ich suche mir irgendwo eine Bank :) Während des Laufens bleibe ich dann doch lieber bei Hörbüchern :D

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..